cRazY fRuiTDo I stand in your way...
  Startseite
  Über...
  Archiv
  Emotions
  Gästebuch
  Kontakt
 


 

...or am I the best thing you've had?!?

http://myblog.de/starfruit

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Wenn Du unzufrieden bist mit des Glückes Gaben schaue nur auf solche hin die weit weniger haben!



Gib dein Herz für keine Krone, gibs nicht jedem der dich liebt, gibs nur dem zum Lohne, der dir auch das seine gibt.



Lerne dulden und ertragen, lerne lieben und entsagen, lerne vergessen und vergeben und du hast erlernt das Leben.



Man sagt immer: Vergiss ihn, er ist es nicht wert. Aber warum verlieben wir uns dann überhaupt?



Nicht alle sind glücklich, die glücklich scheinen. Manche lachen nur um nicht zu weinen!



Liebe ist eine Leidenschaft die das Universum zu Seite schiebt um nichts anderes zu sehen als den geliebten Menschen!



Jemanden ganz zu lieben heißt, ihn dafür zu lieben, dass er ist, wie er ist, und nicht wegen seines Aussehens.




Stärke wird überwältigt von Schwäche. Freude wird überwältigt von Schmerz. Die Nacht wird überwältigt von Licht und die Liebe- sie bleibt immer gleich.



Beurteile nie einen Menschen nach seiner Fröhlichkeit. Ich habe auch oft gelacht, um nicht weinen zu müssen.



Glaube deiner Mutter ein jedes Wort, denn einmal geht sie fort. Tausend Tränen sind dann zu spät, denn es gibt nur eine Mutter die dich versteht.



Sich an einer vergangenen Liebe festzuhalten, ist nichts als Feigheit vor dem Neuen. Lebe den Tag.



Kein Feuer ,keine Kohle kann brennen so heiß als heimliche Liebe, von der niemand weiß!



Liebe und Leid sind zwei unterschiedliche Dinge. Doch irgendwie gehören sie zusammen.Denn wer liebt, der leidet und wer leidet der liebt.



Alle menschlichen Verfehlungen sind das Ergebnis eines Mangels an Liebe.
(Alfred Adler)




Die Liebe ist nicht da, um uns glücklich zu machen.
Ich glaube, sie ist da, um uns zu zeigen, wie stark wir im Leiden und Tragen sein können.
(Hermann Hesse)




Wie das All, wie Gottes unerschöpfliche Geräumigkeit, alles Geschehnisse voll, unfassbar ist der Mensch, den man liebt - nur die Liebe erträgt ihn so.
(Max Frisch)



Auf Schönheit gebaute Liebe stirbt so schnell wie die Schönheit.
(John Donne)



Ein Herz hat seine Gründe, die der Verstand nicht kennt.
(Blaise Pascal)



Lieben heißt einen anderen Menschen so sehen zu können,
wie Gott ihn gemeint hat.
(Dostojewskij)



Es macht Liebenden nichts aus, durch Länder und Meere getrennt zu sein.
Unerträglich ist für sie nur eine Wand oder eine Zimmertüre.
(Sigmund Graff)



Die Liebe ist der Versuch der Natur,
den Verstand aus dem Weg zu räumen.
(Thomas Niederreuther)




Geliebt zu werden kann eine Strafe sein. Nicht wissen, ob man geliebt wird, ist Folter.



Liebe mich dann, wenn ich es am wenigsten verdient habe, denn dann brauche ich es am meisten.



Liebe besteht nicht darin, dass man einander anschaut, sondern dass man gemeinsam in dieselbe Richtung blickt.



Liebe macht nicht blind. Der Liebende sieht nur weit mehr als da ist.




Wenn du damit beginnst, dich denen aufzuopfern, die du liebst, wirst du damit enden, die zu hassen, denen du dich aufgeopfert hast.



Gibt es eine bessere Form mit dem Leben fertig zu werden, als mit Liebe und Humor?



Liebe ist der Entschluss das Ganze eines Menschen zu bejahen, die Einzelheiten mögen sein, wie sie wollen.




Liebe: nur ein schmutziger Trick der Natur, um das Fortbestehen der Menschheit zu garantieren.



Ein Kuß ist eine Sache, für die man beide Hände braucht.



Liebe: die Torheit, einen anderen zu schätzen, bevor man sich selber kennt.




Liebe: jener seltsame Zustand, in dem man bereit ist, die Frau im Singular zu akzeptieren



Männer: eine an Liebe arme Gattung.



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung